FSV Blau-Weiß 90 Stadtilm I / FC Einheit Bad Berka

Blau-Weiß Stadtilm Spitzenreiter Kaulsdorf auf den Fersen

4

FSV Blau-Weiß 90 Stadtilm I

2

FC Einheit Bad Berka

30. September 2017 | 15:00
Stadion "Hinterm Schloß"

Blau-Weiß Stadtilm Spitzenreiter Kaulsdorf auf den Fersen

Zusammenfassung

Blau-Weiß Stadtilm Spitzenreiter Kaulsdorf auf den Fersen

Kreisoberliga: Blau-Weiß Stadtilm – FC Einheit Bad Berka 4:2

Schon nach drei Minuten verwandelte Soer-Rexin einen Foulstrafstoß. Fast postwenden glich Bad Berka durch den Verursacher Nickel aus (5.). Erst nach der Pause setzte sich der Gastgeber entscheidend durch. Soer-Rexin (52.) und Fahrenberger (76.) erhöhten, doch Einheit kam durch Block noch einmal (89.). Zu spät: Schröter (90. +3) besiegelte im Konter den Sieg.

Stadtilm: Gössinger – Hoffmann, Scholl, Böhm, Schubert, Bürger, Oswald, Fahrenberger (84. Treiber), Winckler (52. Weber), Soer-Rexin (64. Schröter), Graube.

Schiedsrichter: Keller (Unterwellenborn).

Zuschauer: 115.

Tore: 1:0 Soer-Rexin (3./FSS). 1:1 Nickel (5.), 2:1 Soer-Rexin (52.), 3:1 Fahrenberger (76.), 3:2 Block (89.), 4:2 Schröter (90. +2).

 

Quelle: Thüringer Allgemeine – Lokalsport Ilm-Kreis, 03.10.2017

Ergebnisse

ClubGoals
Blau-Weiß Stadtilm I4
Bad Berka2