Ergebnisse 10.09./11.09.2016

A-Junioren mit Kantersieg

a_jun_sg_niedertrebra

Nach der Niederlage am vergangene Wochenende waren unsere ältesten Junioren um Wiedergutmachung bemüht. Was gegen den Tabellenletzten Niedertrebra mit einer beeindruckenden Leistung auch gelang. Durch ein wahres Schützenfest mit ein Dutzend Toren für unsere SG Stadtilm/Griesheim wurden die Gäste in Grund und Boden gespielt. In die Torschützenliste trugen sich Martin Pangert, 2x Jannik Krüger, 4x Christopher Schiel, Justin Bürger, Jakob Hoffmann, Jonas Scholl, Poul-Erik Eger und Jonas Bussian ein.

 

B-Junioren lassen Apolda kein Hauch einer Chance

b_jun_sg_apolda

In Griesheim hatten die Jungs um Trainer Mario Bloß den VfB Apolda zu Gast. Nach der guten Leistung gegen Gehren wollte man auch gegen Apolda eine ähnliche abrufen. Was den Junioren auch gelang. Dabei wurde Erik Brabec mit seinen drei Toren zum Matchwinner. Den vierten Treffer erzielte Raul Amandeep Horn. Durch diesen Dreier klettert die Spielgemeinschaft vorübergehend auf Platz 4.

 

D-Junioren eine Runde weiter

d_jun_langewiesen_sg

Auch unsere D-Junioren waren in Pokalrunde zwei in Langewiesen zu Gast und genauso wie die E1-Junioren überstanden sie diese Hürde. Durch Tore von Franz Gregor Meier, Fabrice Reifenberg und Steven Rehbein kamen die Grimm-Schützlinge zu einem 1:3 Auswärtssieg.

 

E1-Junioren eine Runde weiter

e1_jun_langewiesen1_sg

In der 2. Runde des Kreispokals war die E1 der Spielgemeinschaft in Langewiesen zu Gast. Wie bereits in Runde 1 schalteten die Jungs auch die 1. Mannschaft vom TSV Langewiesen aus dem Pokal aus. 0:2 hieß es am Ende.