Effiziente Blankenhainer

FSV Blau-Weiß 90 Stadtilm

Kreisoberliga: FSV Grün-Weiß Blankenhain gegen FSV Blau-Weiß Stadtilm 1:0 (1:0)

Die Blankenhainer Elf zeichnet sich aktuell durch eine unglaubliche Effizienz aus. So sollte ein einziger Treffer gegen den Landesklasse-Absteiger Stadtilm reichen, um die nächsten drei Punkte einzusacken. Damit bauten die Blankenhainer ihre Heimserie auf 13 Siege aus 14 Spielen aus. Wie schon im Hinspiel, als sich Brückner mit seinem Treffer zum Mann des Tages machte, reichte ein Tor für die Grün-Weißen. Diesmal war es allerdings Rieth, der nach einer halben Stunde zum 1:0 traf und die Fans im Lindenstadion jubeln ließ. (vi)

Statistik zum Spiel FSV Grün-Weiß Blankenhain gegen FSV Blau-Weiß Stadtilm

FSV Grün-Weiß: Appelstiel – Reusse, Christoph König, Mirsch, Rieth, Simla, Sorge, Voll (90. Brückner), Saul (90. Romanus), D. Schaft, Minks.

FSV Blau-Weiß 90: Goessinger – Treiber, Schröter, J. Hoffmann, Scholl, Böhm, M. Schubert (82. T. Weber), Schiel, Oswald, Kuck, Soer-Rexin. –

Schiedsrichter: Silvio Fehn (Oßmannstedt) –

Zuschauer: 120

Tor: 1:0 Rieth (31.).

 

Quelle: Thüringer Allgemeine – Lokalsport Ilm-Kreis, 29.05.2018